how to make a website for free
Portrait

Arnd Dolge

*1934 in Annaberg
Studien in Leipzig und Berlin, Professor für Klavier in Japan, Deutschland und Korea

www.electronicartmusic.de
electronicartmusic1 (YouTube)





CD Hülle

Klingende Steinhalle Emmendingen

Beiträge Arnd Dolge CD und CD-ROM
28.-30. September 2001


Arnd Dolge wurde 1943 in Annaberg im Erzgebirge geboren. Hier erhielt er schon in jungen Jahren Klavier- und Violinunterricht. Bereits mit 15 Jahre wurde Arnd Dolge in eine Instrumentalklasse des Konservatoriums der Musik in Sondershausen in Thüringen aufgenommen.

Solistisches Klavierspiel und Komposition studierte Prof. Dolge von 1953 bis 1960 an den Musikhochschulen in Leipzig und Berlin-Charlottenburg.
Nach Abschluss seines Studiums berief ihn die Ueno-Gakuen-Hochschule für Musik in Tokio als Dozent für Klavierspiel. Einer weiteren Verpflichtung an der Hochschule für Musik in Osaka, Japan, folgte 1969 seine Berufung zum ordentlichen Professor und Leiter der Abteilung Tasteninstrumente an der Hochschule für Musik in Atsugi/ Tokio. Konzerte als Solist und Kammermusiker in Asien und Europa ergänzten seine Lehrtätigkeit und vervollständigten sein künstlerisches Profil. in den 90ziger Jahren wandte sich Arnd Dolge den vielfältigen Möglichkeiten elektronische Musik zu. Drei CDs mit Kompositionen liegen bereits vor.




Newsletter | Mitgliedschaft | Impressum Kontakt | Datenschutz
Copyright © ZeM e.V. und die jeweiligen Autoren | Audioplayer von webdesign weisshart